Pardot Lightning App Landingpage Builder

 Lesedauer: 9 Minuten

 

Viele Nutzer haben lange Zeit auf einen Drag & Drop Pardot Lightning Landingpage Builder gewartet. Endlich ist es soweit. Der Pardot Lightning Landingpage Builder kann nun genutzt werden. In einem ersten Test zeige ich, wie er aktiviert wird und wie er funktioniert.

 

Wie aktiviere ich den neuen Pardot Lightning Landingpage Builder?

 

Die Aktivierung des Lightning Landing Page Builders ist sehr simple. Diejenigen, die bereits den E-Mail Lightning Builder aktiviert haben, sind etwas im Vorteil, da einige Schritte vorab wegfallen. Vor der Aktivierung sind folgende Voraussetzungen notwendig:

  • Salesforce Version: Professional oder höher
  • Bereits installierte Pardot Lightning App
  • Erfolgreiche Aktivierung von HML (Handlebars Merge Language)
  • Aktivierung von Connected Campaigns muss erfolgt sein
  • Aktivierung vom Salesforce CMS

 

Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, dann muss in Salesforce unter Content Setup die Erstellung und Zuweisung eines Permission Sets erfolgen, damit die entsprechenden User den Lightning Landingpage Builder nutzen können.

 

Pardot Content Experience Setup

 

Dies funktioniert über Manage Assignments und der entsprechenden User-Auswahl. Nur die hier hinterlegten User können das Landingpage-Objekt sehen.

 

Pardot Lightning Landingpage Builder Content Experience Setup

Ohne das korrekt erstellte Pardot Content Experience Permission Set können User zwar das Landingpage-Objekt sehen, aber keine neuen Landingpages erstellen. Zudem muss der User die Rolle eines Pardot Admins oder Pardot Marketing Users haben, um Landingpages zu veröffentlichen.

 

Anpassung der Pardot Lightning App Navigation

 

Über Setup > Apps > App Manager gelangen wir zu unserer Pardot Lightning App.

 

Pardot Lightning Landingpage Builder Setup Apps App Manager

Über Edit im Dropdown rechts gelangen wir in die Pardot Lightning App Settings. Über Navigation Items fügen wir Landing Pages als neues Item auf der rechten Seite hinzu und können es beliebig anordnen.

 

Pardot Lightning Landingpage Builder PArdot Lightning App Settings Navigation Items
Pardot Lightning Landingpage Builder Pardot Lightning App Settings Navigation Items Landing Pages
Landingpage Builder Pardot WInter 22 Release

 

Nun ist der zusätzliche Tab Landing Pages in der Pardot Lightning App für die User sichtbar.

Die Landing Page Experience Umgebung ermöglicht die Erstellung von Custom List Views für das Marketing Team über den Menüpunkt List View Controls.

Dort können dann die entsprechenden Listenfelder ein- und ausgeblendet werden.

Landingpage Builder Pardot WInter 22 Release
Custom List View Salesforce Landingpage Builder
Custom List View Landingpage Builder

Diese Custom List Views können global erstellt werden oder für einzelne Teams bzw. einzelne Business Units. Die Landingpages können weiter nach bestimmten Kriterien gefiltert werden, wie z.B. Status, etc.

 

Wie erstelle ich eine Landingpage im neuen Pardot Lightning Landingpage Builder?

 

Über den Tab New kann ich eine neue Landingpage erstellen und alle relvanten Informationen, wie z.B. Name, Campaign, Vanity Url oder SEO-relevante Einstellungen, wie z.B. index oder noindex hinterlegen, je nachdem ob die Landingpage in den SERP’s bei Google gelistet werden soll oder nicht.

Die Landingpage ist danach entweder über den Tab Campaign oder über den Tab Landing Pages in der Pardot Lightning App erreichbar. In der Kampagnenansicht muss zum Erscheinen natürlich das Campaign Page Layout entsprechend um das Element Landing Pages ergänzt werden.

Nach Erstellung der Landingpage kann unter Edit in Builder die Landingpage individuell angepasst werden.

Lightning New Landingpage Builder
Salesforce Landingpage Builder Campaign Objekt
Salesforce Landingpage Builder Campaign Objekt
Salesforce Landingpage Builder Edit in Landing Page Builder

Welche Funktionen gibt es im Lightning Landingpage Builder?

 

Drag & Drop Elemente

 

In meinem Beispiel habe ich unter Zuhilfenahme der Drag & Drop-Elemente ein Bild, ein Pardot-Formular, Text und eine HTML Area mit Text eingefügt.

Dabei kann man die Spalten individuell vom Verhältnis und den Außenabständen über die Oberfläche anpassen.

Neuer Salesforce Landingpage Builder Winter 22 Release
Neuer Salesforce Landingpage Builder Winter 22

CSS- und Script-Integration

 

Beim Versuch ein CSS für das Formular in der HTML Area per <style> … CSS … </style> zu hinterlegen, kam der Hinweis, dass dies nicht möglich ist. Das CSS für ein Formular muss demnach weiterhin in der Form oder im Form Layout in Pardot definiert und hinterlegt werden. Ansonsten kann per Inline-CSS z.B. direkt am Paragraphen <p style=“ … ;„> Text </p> oder auf Ebene von DIV-Boxen alles definiert werden, wobei die Zeichenanzahl in der HTML Area auf 10.000 begrenzt ist. Das bedeutet, dass aus alten Landingpage Layout Templates einzelne Regionen über den neuen Landingpage Builder eingepflegt bzw. überführt werden können, sofern die Zeichenbregrenzung nicht überschritten wird.

Auch Skripte konnte ich im ersten Versuch nicht direkt über die HTML-Sektion einfügen. Diese müssen dann ebenfalls über das Formular oder das Form Layout mitgegeben werden. Das ist aktuell noch ausbaufähig, da ich keinen Dynamic Content per Skript einfügen konnte. Bedeutet auch, dass z.B. externe JavaScripte nicht ohne weiteres eingefügt werden können.

Die Einpflegung des Scripts funktionierte leider auch nicht über das Rich Text Drag & Drop Element.

Lightning Landingpage Builder HTML Invalid Component
Lightning Landingpage Builder Rich Text Invalid Component

Responsive Landingpages

 

Vorteilhaft ist, dass man hier gleich die Responsive-Ansicht für Mobile und Tablet kontrollieren kann. Wenn ich jedoch z.B. im HTML-Modul Änderungen in der Mobile View vornehme, werden diese auch für die Desktop View übernommen. Hier werde ich nochmal testen, ob es eine eine Möglichkeit gibt, dies für die verschiedenen View Ports zu definieren. Auf jeden Fall ist das eine der größten Neuerungen, wenn es um die Erstellung von Landingpages geht. Dies war zuvor innerhalb von Pardot nur mit HTML und aufwendigen Browser-Tests direkt möglich.

Lightning Landingpage Builder Responsive Templates
Lightning Landingpage Builder Responsive Layouts

Integration von Pardot Forms

 

Auch dieses Element gehört zum Standard-Element in der Drag&Drop-Auswahlleiste des Lightning Landingpage Builders. Wie bereits erwähnt müssen die Styles für das Formular weiterhin direkt in der Form oder im Layout Template definiert werden. Die Integration selbst war sehr simple, sodass es hier keine Besonderheiten zu berücksichtigen gibt.

 

 

Integration von Bildern

 

Hier haben User die Möglichkeit, die Integration der Bilder über das Salesforce CMS oder durch Einfügen einer externen URL vorzunehmen. In meinem Beispiel habe ich einfach ein Bild von meinem Webserver sowie von meinem Desktop eingepflegt.

Das Bild kann zudem verlinkt und mit einem Alt-Text versehen werden. Und auch aus SEO-Gesichtspunkten ist hervorzuheben, dass die Option besteht, die Zielseite in einem gesonderten Tab zu öffnen. Über das Salesforce CMS kann ich entsprechende Bilder uploaden bzw. hinzufügen.

Pardot Landingpage Builder Image Component
Pardot Landingpage Builder Salesforce CMS
Pardot Landingpage Builder Image Component URL

Personalisierung

 

Für die Personalisierung stehen im Lightning Landingpage Builder aktuell leider keine Merge Fields auf Basis von HML, der Handlebars Merge Language, zur Verfügung, so wie wir es z.B. aus dem alten Email Content Editor her kennen. Dort gibt es einen Merge Field Button.

Dennoch können wir über die HML-Syntax entsprechende Ausdrücke, wie z.B. {{FirstName}} hinzufügen. Einen Picker gibt es leider nicht, aber mit dieser Referenzliste wird das Einpflegen der HML-Syntax zum Kinderspiel. Eine Option für Dynamic Content steht leider nicht im Rich Text Editor zur Verfügung.

Landingpage Builder Pardot Lightning HML Handlebars Merge Language

Wann kann der Lightning Landingpage Builder genutzt werden?

 

Verfügbar wird der Lightning Landingpage Builder im Zuge des Winter 2022 Salesforce Release. Die genauen Daten können hier eingesehen werden. Der herkömmliche Landingpage Builder und der Lightning Landingpage Builder können natürlich für eine Zeit lang parallel genutzt werden.

 

Impressum | Datenschutz | © Kevin-René Schilling 2021 |  * Affiliate-Links im Rahmen des Amazon-Partnerprogramms